Gleiten Sie mit dem Kajak durch das Wasser

Spüren Sie die Größe der Natur, wenn das Kajak lautlos durch das klare, blaugrüne Wasser an Stevns Klint entlang gleitet.

Steile Felswände und kristallklares Wasser. Hier ist die Landschaft rau und fein zugleich. Sie nimmt Ihnen den Atem - und verleiht Ihnen gleichzeitig eine innere Ruhe. Es gibt nur wenige Orte in Dänemark, die mit einer Kajaktour an Stevns Klint vergleichbar sind.

 

„Stevns Klint ist einer meiner Lieblingsplätze zum Paddeln. Die Klippe steht wie eine Mauer mit ein paar schmalen Stränden. Es ist einer der rauesten Orte in Dänemark.“
Jacob Bols, Seekajakfahrer.

 

Wenn Sie Ihr Kajak nicht über steile Treppen und Felskanten nach oben und unten tragen wollen, setzen Sie am besten bei Rødvig oder Bøgeskov Havn ein. Beide Orte haben sowohl einen Hafen als auch einen Strand. Westlich des Hafens von Rødvig können Sie von einem feinen, flachen Sandstrand aus starten.

Stevns Klint - ein Ort für erfahrene Kajakfahrer

Die Wind- und Strömungsverhältnisse machen Stevns zu einem herausfordernden Paddelgewässer, das nicht für Anfänger geeignet ist. Andererseits erwartet Sie ein Kajak-Erlebnis der besonderen Art. Einige unserer Welterbe-Partner bieten geführte Kajaktouren an - Sie finden sie in der Kategorie Erlebnisse.

Gut zu wissen

Im Sommer gibt es auf Stevns Klint ausgesprochen viele Spinnen. Sie sehen sie, wenn Sie sich der Klippe von der Seeseite nähern.

 

Topfoto: Jacob Bols.